Willkommen auf Riesenzuechter.de
:: Hauptmenü

:: Ausstellungsordnung

:: Protokolle

 Willkommen

 

 

 

 

undefinedundefinedundefined

Liebe Clubfreunde
Unsere Arbeitstagung 2018 ist wieder mit sehr guter Beteiligung fast aller Riesenclubs durchgeführt worden.
Zum neuem Clubsprecher der AG
wurde einstimmig unser Zuchtfreund

 Hans Prüfling
vom Riesenclub Bayern gewählt.

Unterstützt wird er vom 2. Sprecher
Arnold Zachmann RC Mecklenb. Vorp.
sowie von Joachim Motzfeld RC Westfalen
und Heiko Böschen RC Weser - Ems

Somit wurde ein tatkräftiges Team gewählt, welches bestimmt für die Zukunft der Riesenzucht hervorragend arbeiten wird.

 

 

Protokoll der Arbeitstagung vom 24./25.03.18

 

Protokollant:             bis zur Neuwahl Siegfried Hubert

                                   nach der Neuwahl Joachim Motzfeld

 

Begrüßung

 

Nach dem gemeinsamen Mittgessen begrüßte Clubsprecher Herbert Henn insgesamt 42 Zuchtfreunde aus 17 verschiedenen Clubs.

 

Mit einer Gedenkminute wurde den Verstorbenen des letzten Jahres gedacht.

 

Protokoll der letzten Tagung

 

Das Protokoll wurde ohne Einwände genehmigt

 

Internationale Jubiläumsschau in Marienwerder

 

Reinhard Kilian berichtete auführlich über die Schau. Er wurden insgesamt 988 Riesen aus sieben Ländern ausgestellt. 280 Tiere wurden verkauft. Durch die selbstbetriebene Gastronomie konnte auch ein guter Umsatz erzielt werden, besonders durch die offene Regelung am Bewertungstag Freitag. Insgesamt war die Ausstellung ein voller Erfolg.

 

Ausländische Züchter auf deutschen Ausstellungen

 

Hier gibt es von Seiten der Ausländer ein grosses Interesse. Am Beispiel von J. Marko wurde die Möglichkeit über einen Ortsverein in den Club diskutiert. Es gab noch kein einheitliches Meinungsbild.

 

Standard 2018

 

Ab 1.10.18 ist der neue Standart für 36,-€ erhältlich. Die Änderungen der Clubtagung wurden berücksichtigt:

·         Messung der Körperlänge fällt weg.

·         statt sehr dichtes nur dichtes Fell

·         langer spitzer Kopf als leichter Fehler

·         evt. QR-Code für Riesen

 

Fachvortrag Impfstoffwerke Dessau

 

Herr Markus Exner von der IDT berichtete über die aktuelle Situation der RHD V2. Die IDT hat sich in den letzten Jahren zu einem weltweit agierendem Unternehmen entwickelt. In einer Präsentation wurden Infektionswege, Symtome, Unterschiede zu RHD 1 und Verbreitungsgebiete erläutert. Ansteckungsfähige Viren können mehr als 3 Mon. in der Umwelt überleben. Die Inkubationszeit beträgt 1 - 3 Tage. Der Krankheitsverlauf ist in der Regel tödlich. Weitere Infos unter www.idt-tiergesundheit.de .

 

Die Beprechung der Clubvorsitzenden fand nicht statt.

 

Neuwahlen

 

Mit jeweils 16 Stimmen wurden folgende Zuchtfreunde gewählt:

·         1. Clubsprecher      Hans Prüfling

·         2. Clubsprecher      Arno Zachmann

·             Schriftführer        Joachim Motzfeld

·             Kassierer              Heiko Böschen

 

Hans Prüfling erläuterte einige seiner Ziele:

·         Einladung kompetenter Referenten die evt. auch Geld kosten können, z.B für nächstes Jahr einen führenden Mastbetrieb und entsprechendem Tierarzt zum Thema Gesundheitsmanagement.

·         Evt. Preise (z.B goldene Uhr) als Anreiz auf Clubvergleichsschauen

·         Die Tierbesprechung sollte sinnvollerweise nicht auf der Tagung (kein Tiermaterial), sondern im Rahmen der Clubvergleichsschauen stattfinden.

 

Verschiedenes 24.03

 

·         Heribert Leitschuh dankte unter dem Beifall aller Zfr. Herbert Henn für seine geleistete Arbeit in den letzten 25 Jahren und überreichete einen Präsentkorb

·         H. Prüfling berichtete über die Schau in der Ukraine. Die Qualität der Tiere hat sich deutlich gesteigert, besonders die Gewichte. Wir müssen uns ebenfalls weiterentwickeln, damit wir nicht überholt werden und der Tierverkauf ins Ausland schwierig wird.

 

Clubvergleichsschau 2018 in Lauenburg  

 

Jörg Sommer stellte die Rahmenbedingungen (mit Fotos), Quartiere und den Ablauf der Schau vor. Es wird kurze Wege zwischen Halle und Züchterabend geben. Für Hänger steht der Gemeindeparkplatz zur Verfügung (ca. 200m).

Es wird ab ca. 25 Pers. eine Busfahrt nach Hamburg geben. Zuträger werden noch gesucht.

Wichtig:

·         Für den Züchterabend direkt mitanmelden

·         Bitte die veränderten Schauunterlagen beachten (siehe Anlage). 25% der ausgestellten Tiere müssen verkäuflich sein.

 

Clubschau Visbek  am 08.12.2018

 

Heiko Böschen gab die Unterlagen aus und informierte über die Schau. Einlieferung ist am 06.12.18 (bis 20.00 Uhr) oder Freitag bis 8.30 Uhr. Anschließend ist Bewertung und abends Züchterabend. Ab 14.00 Uhr ist Samstag Austallen. Die Schau ist für Gastausteller offen. Übernachtungsmöglichkeiten können über die Homepage der Gemeinde Visbek gefunden werden.

H. Prüfling sah die regionalen gemeinsamen Schauen (auch Neuhof) als Konkurenz zu den Clubschauen etwas kritisch. Das wurde aber insgesamt nicht so gesehen.

 

Clubvergleichsschau 2020

 

Als einzige aber noch nicht endgültig geklärte Bewerbung steht der Club Baden.

 

Tierbesprechung

 

konnte mangels Tiermaterial nicht stattfinden

 

Abschlußbesprechung

 

·         1./2.11.19 gemeinsame offene Clubschau Hessen-Nassau und Kurhessen

·         23./24.03.19 nächste Arbeitstagung der Riesenclubs in Meinhard-Grebendorf. Tagesordnung ab Mitte Januar

·         Die Homepage wird weiterhin von Herbert Henn gepflegt.

·         Die Liste der Clubvorsitzenden wird aktualisiert.

·         Nicht anwesenden Clubs wird ein Überweisungsträger mit der Gebühr geschickt (Heiko Böschen). Wer nicht zahlt wir von jeglicher Kommunikation ausgeschlossen.

 

 

Um 11.00 Uhr beendete Herbert Henn die Tagung.

 

 

J. Motzfeld

28.03.18

undefinedundefinedundefined



   Druckerfreundliche Version aufrufen       letzte Änderung: 03.04.2018          TOP